Heimspielvorschau

Samstag, 01.06.2024

F2 (U9/8) - SC Lüdenscheid 3
Anstoss: 11:00 Uhr

Samstag, 01.06.2024

C1 (U15/14) 9er - JSG Grünenbaum/Stöcken III
Anstoss: 13:00 Uhr

SC Plettenberg auf fussball.de



A-Liga wir kommen
 

Aufstieg 2023 Titel Ru

Nach einem Jahr zurück im Oberhaus

FUSSBALL-KREISLIGA B - Interview mit SCP-Trainer Bedreddine Jannane

Von Ottmar Rüschenberg

PLETTENBERG • Es war alles angerichtet: Das Wetter präsentierte sich von seiner besten Seite, für Speisen und Getränke war gesorgt, ein Zuschauerzuspruch wie in besten Zeiten. Kurzum: Die Mannschaft des SC Plettenberg wollte auf dem grünen Rasen über die Ziellinie gehen. Doch zumindest sportlich wurde aus diesem Vorhaben nichts, denn die Drittvertretung des RSV Meinerzhagen sagte die Begegnung am Samstagabend ab. Grund: fehlendes Personal. Da aber alles angerichtet war, machte man auf SCP-Seite gute Miene zum ausgefallenen Spiel. Trainer Bedreddine Jannane ließ seine Jungs trotzdem auflaufen und so kickte das Team eine Halbzeit zur Unterhaltung, um danach die Sektkorken knallen zu lassen. Dann gab es aber kein Halten mehr: Bengalos, Rauchbomben, Bierduschen – es gab alles, was zu einem Aufstieg dazu gehört.
Aufstieg 2023  Bedre Ru
Vor diesem Spektakel sprach Ottmar Rüschenberg mit dem Plettenberger Meistertrainer.
 

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft. Konnte man das so erwarten?

Nein. Nach dem Abstieg der Ersten und dem Aufstieg der Zweiten im Vorjahr haben wir eine ganz neue erste Mannschaft kreiert. Diese musste sich in der Vorbereitung erst einmal finden. Dass das so gut geklappt und so zum Erfolg geführt hat, macht mich natürlich glücklich und ein wenig stolz. Aber, über die gesamte Saison hat es sich die Mannschaft auch verdient.

Wann ist Ihnen zum ersten Mal bewusst geworden, den Aufstieg packen wir? Haben Sie schon nach der Hinrunde daran geglaubt?

Nein, habe ich nicht. Sicher ist es ein Vorteil, wenn man von der Tabellenspitze und mit diesem komfortablen Vorsprung in die Rückserie geht. Die Niederlage bei Hellas, die Rückzüge von Eggenscheid und FSV Werdohl II kosteten uns wertvolle Punkte. Nach dem Spiel bei Ennepe II, als wir ab der 70. Minute einen Rückstand in ein 3:1 für uns drehten, habe ich mir gesagt: Tolle Moral, das packen wir.

Apropos Rückzüge: Inwiefern haben diese auf die Saison eingewirkt?

Unabhängig davon, dass wir durch die Punktabzüge gegenüber den Mitkonkurrenten immer im Nachteil waren, geht der Rhythmus durch die spielfreien Sonntage natürlich verloren. Die Tabelle muss immer wieder neu gerechnet werden. Unter dem Strich war das alles mehr als unglücklich. Meine Mannschaft hat das letzten Endes aber immer wieder prima hingekriegt.

Am Pfingstmontag ist der letzte Spieltag. Wie geht man nun in das Spiel bei Polonia Lüdenscheid?

Wir werden das ganz seriös angehen. Ich will auch da gewinnen. Wir haben nichts zu verschenken. Einzig werde ich den Spielern, die bisher nicht so viel Einsatzzeit bekommen haben, die Gelegenheit geben, sich nochmal zu zeigen.

In der neuen Saison spielt die Mannschaft wieder in der A-Liga. Was muss da oder bis dahin passieren?

Ich hoffe zunächst einmal, dass viele die Euphorie des Aufstiegs mitnehmen werden. Wir werden sicherlich daran arbeiten, dass diejenigen, die ihr Potenzial noch nicht vollends abgerufen haben, dies in der nächsten Saison tun werden. Wir haben keine Abgänge und so bleiben uns alle Leistungsträger erhalten. Wir werden auch den Markt sondieren, um den einen oder anderen noch zu uns zu holen. Es gibt viele Möglichkeiten. Wir werden in jedem Fall eine schlagkräftige Truppe auf den Platz bringen. Unser Ziel wird es sein, uns in der Klasse zu halten.

Vielen Dank für das Gespräch.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
0 von 5 - 0 Bewertungen
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

SC Plettenberg 1889 e.V.

Wilhelm-Seißenschmidt-Str. 15
58840 Plettenberg
 
Tel.: (02391) 149710

Fax: (02391) 149165
email: post(at)scplettenberg.org

Stadtstadion Elsewiese (02391) 10795
Vereinsheim Elsewiese (02391) 13863
Hotline Heimvermietung (02391) 6052340

Postanschrift
SC Plettenberg 1889 e.V.
Postfach 1571
58815 Plettenberg
  

Unser Verein

Im  Herzenstadt  der Vier-Täler-Stadt

Besucher

Seitenzugriffe 90

Heute 34

Gestern 176

Woche 492

Monat 1.777

Insgesamt 347.018

  • Letzte Aktualisierung des Inhaltes dieser Homepage: Freitag, 24. Mai 2024
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.