SC Plettenberg E1 unterliegt am Riesei

FSV Werdohl E1 - SC Plettenberg E1 9:1 (6:0).

WERDOHL • Nach zuletzt 2 zweistelligen Siegen infolge hatte es die E1 des SCP, auswärts mit dem Tabellen 2., FSV Werdohl zutun. Das dieses Spiel keine leichte Aufgabe werden würde wusste man schon lange vorher, doch die personelle Situation (3 krankheitsbedingte Ausfälle), machte es nicht einfacher. Auf mehreren Positionen musste das Trainerteam umstellen und dies machte sich auch direkt nach Beginn der Partie bemerkbar.  Bereits nach einer gespielten Minute gelang den Gastgebern die 1:0 Führung. Nur 4 Minuten später erhöhte der FSV auf 2:0. Werdohl machte hier ordentlich Druck und lies die komplett neuformierte Plettenberger Defensive ein ums andere Mal alt aussehen. In der 8. Spielminute dann das erste Lebenszeichen der Plettenberger, als Kotyzcka nach einer schönen Kombination mit Pauli, am starken Reflex des FSV-Keepers scheiterte. Den direkten Gegenzug beantworteten die Werdohler mit dem 3:0. Bis zur Pause konnten die Jungs von der Elsewiese den Gastgebern kaum etwas entgegensetzen und so erhöhte diese das Resultat auf 6:0.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Gäste deutlich bissiger und brachten die "Lennetäler" ein ums andere Mal in Verlegenheit. In der 28. Minute konnte Kotyzcka einen Freistoß direkt verwandeln, zum 6:1. Offensiv fand nun auch der SCP statt, doch die Gastgeber konnten abermals die Schwächen in der kaum vorhandenen Rückwärtsbewegung, der Plettenberger nutzen und in der 30. Minute das 7:1 erzielen. Pauli, Yorulmaz und Kotyzcka hatten in der Folge beste Gelegenheiten das Ergebnis etwas freundlicher zu gestalten, doch der Keeper der Werdohler hatte etwas dagegen. Die beiden Schlusspunkte konnte die Heimmannschaft zum 9:1 Endstand setzen. • eB

SC Plettenberg: Niklas Kübler; Juhnes Lahcen; Bilal Assalmi; Arda Yorulmaz; Jan Pauli; Paul Kotyzcka; Mohamed Al-Merebi


Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *