Sieger Cup 18 10 19Sportfreunde Siegen gewinnen ersten Vier-Täler-Sparkassencup

PLETTENBERG • Die Sportfreunde Siegen gewannen am Samstag das erstmals ausgetragene A-Juniorenturnier des SC Plettenberg, den „Vier-Täler-Sparkassencup 2019“. Die Entscheidung fiel jedoch hauchdünn aus, denn am Ende stand Siegen punktgleich mit Fortuna Köln, doch ein mehr erzielter Treffer entscheid über den Turniergewinn der Jungs von Trainer Uwe Neuser.

Fünf Mannschaften nahmen an diesem von der Sparkasse im Märkischen Kreis tatkräftig unterstützten, erstmals ausgetragenen Turnier des SC Plettenberg teil. Neben dem Gastgeber, waren der spätere Turniersieger aus Siegen, der SV 08 Lippstadt (beide spielen in der Verbandsliga Westfalen) und der SC Fortuna Köln (Verbandliga Mittelrhein) der Einladung des SCP gefolgt. Die weiteste Anreise hatte der Kreisligist TSV Bernhausen 1899, einem Stadtteil von Filderstadt nahe Stuttgart. Die Bernhauser Gäste bezogen für zwei Nächste die Turnhalle der Martin-Luther-Schule. Kurzfristig um planen musste der Veranstalter ein paar Tage vor dem Turnier. Schott Jena hatte seine Teilnahme kurzfristig zurückgezogen, nach ein paar Telefonaten konnte mit dem SV 08 Lippstadt aber gleichwertiger Ersatz gefunden werden.

In einem äußerst fairen Turnier, in dem die beiden Unparteiischen Torben Kosch (TuS Plettenberg) und Patrick Schwabe (TuS Herscheid) in allen Spielen lediglich vier gelbe Karten zücken mussten, zeigten vor allem die drei Verbandsligisten hervorragenden Fußball mit hoher Intensität und viel Laufbereitschaft. Schnell wurde klar, dass einer der drei auch der Sieger sein würde, denn der Leistungsunterschied zu den beiden restlichen Teilnehmern war ersichtlich. So machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied zwischen Platz eins und zwei. Dritter wurde der SV 08 Lippstadt.

Während das Turnier und vor allem die glänzende Organisation von allen Trainern und Betreuern hochgelobt wurden, meinte es der Wettergott nicht den ganzen Samstag gut mit der Veranstaltung. Aber alle waren sich einig: Es ist eben eine Freiluftveranstaltung im Oktober und da muss man auch mal damit rechnen.

Aus der Hand vom Vorsitzenden Andreas Barnewitz konnten die Spielführer der drei Erstplatzierten ihre Urkunden und den gewonnen Geldpreis in Empfang nehmen. Die Trainer der drei Teams Uwe Neuser (Siegen), Murat Alkan (Fort. Köln) und Axel Hildebrandt (Lippstadt) versprachen bereits jetzt bei der nächsten Austragung des Turniers wieder teilzunehmen. Der SCP-Vorsitzende meinte: „Ich glaube, wie haben ein gutes Turnier ausgerichtet. Die Mannschaften haben fair gespielt und es wurde guter Fußball geboten. Mein Dank gilt allen Helfern, aber vor allem der Sparkasse im MK für ihre tolle Unterstützung“. • ru

Ergebnisse:

SC Plettenberg - SC Fortuna Köln 0:2
SV 08 Lippstadt - Sportfreunde Siegen 0:1
SC Fortuna Köln - TSV Bernhausen 3:0
Sportfreunde Siegen - SC Plettenberg 3:0
TSV Bernhausen - SV 08 Lippstadt 0:0
SC Fortuna Köln - Sportfreunde Siegen 0:2
TSV Bernhausen - SC Plettenberg 3:0
SV 08 Lippstadt - SC Fortuna Köln 0:0
Sportfreunde Siegen - TSV Bernhausen 2:0
SC Plettenberg - SV 08 Lippstadt 0:6

Werbung


Sponsoren und Partner
des SC Plettenberg


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *