prueflinge100218

Prüfungen bestanden: Vierzehn Teilnehmer erwarben die C-Lizenz

PLETTENBERG • Nach einem wahren Schulmarathon über 120 Stunden, nach vielen praktischen Übungen, nach etlichen Ausarbeitungen und unendlich viel Theorie, stand am vergangenen Samstag in der Dreifachturnhalle in Böddinghausen für die C-Lizenz-Anwärter des SC Plettenberg der große Prüfungstag auf dem Kalender. Unter der Leitung des Verbandssportlehrers Carsten Busch von der Sportschule Kaiserau mussten sich die Anwärter dem Praxistest unterziehen. „Testobjekte“ waren dabei die Spieler der C-Junioren der „Schwarz-Weißen“.

„Wir haben jetzt so viel Zeit geopfert, haben so lange gebüffelt und gerade in der Weihnachtszeit so gut wie nichts von unseren Familien gehabt. Dafür wollen wir uns heute belohnen“, war von Seiten der Prüflinge zu hören. Und was die beiden Ausbilder, Heinz-Michael Reimann und Hendrik Winkelmann ihren „Schülern“ beigebracht hatten, demonstrierten sie dem Prüfer in der insgesamt über vier Stunden dauernden Abnahme eindrucksvoll. „Sie haben das toll gemacht. Alle haben die Prüfung bestanden, ich bin sehr zufrieden mit euch“, gestand Carsten Busch am Ende bei der Übergabe der Urkunden.

In seiner kpresent100218urzen Ansprache legte er den neuen Lizenzinhabern aber auch nahe, sich im Verlauf ihrer Trainertätigkeit immer wieder weiter zu bilden, um mit den Kindern, Jugendlichen oder Senioren ständig die neuesten Trainingsmethoden trainieren zu können. „Nur wenn ihr auf dem neuesten Stand seid, macht ihr eure Mannschaften besser“, gab Busch zu Protokoll. Am Ende bedankte sich der Sportlehrer nicht nur beim Verein für das durchführen des Lehrgangs, sondern vor allem bei den C-Junioren. „Es ist nicht selbstverständlich, dass die Jungs über vier Stunden hier hochkonzentriert mitarbeiten. Das habe ich schon ganz anders erlebt. Ihr wart große Klasse“, lobt Carsten Busch die Jugendlichen.

Vorsitzender Andreas Barnewitz zählte zu den ersten Gratulanten und bedankte sich bei allen für ihr intensives Engagement. „14 Teilnehmer hdank100218aben heute die Lizenz erworben, zwei haben in diesem Zuge ihre Lizenz verlängern lassen und zwei haben diese im vergangenen Jahr auf eigene Faust erworben. Das sind 18 (!) Lizenzinhaber und für den SC Plettenberg eine große Sache. So haben wir von unten nach oben alle Mannschaften mit geschulten Trainern ausgestattet.“, hob er in seiner Ansprache hervor und bedankte sich am Ende nochmal bei der Sparkasse im Märkischen Kreis, die mit ihrem Engagement den Lehrgang zum großen Teil unterstützt hatte. Ursprünglich hatten 17 Teilnehmer den Lehrgang begonnen. Drei von ihnen mussten krankheitsbedingt während dieser Zeit aussteigen, haben aber schon betont, bei nächster Gelegenheit weiter zu machen und auch den Trainerschein zu erwerben. • ru 


Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *