E2 des SC Plettenberg überzeugt erneut

SC Lüdenscheid E4 - SC Plettenberg E2 0:13 (0:6).E2 14 15 2

LÜDENSCHEID. Im Auswärtsspiel bei der E4 des SC Lüdenscheid gelang der Truppe von Sascha Bogenschneider und Waldemar Hess erneut ein hoher Sieg. Nur wenige Sekunden nach Anstoß gelang Abdurrahman Arifov der Führungstreffer zum 0:1 (1.). Danach Chancen im Minutentakt und Nihat Kirman (7., 12., 24.) sowie Üzeyir Demiral (9., 17.) erzielten die Treffer zum 0:6 Pausenstand. Auch nach der Pause war der Torhunger der Jungs noch nicht gestillt, wobei sich N. Demiral (26., 33., 48.) und Ü. Demiral (34., 46., 49.) ein tolles Duell um den Torschützen des Tages lieferten, dass am Ende Kirman knapp für sich entschied. Dazwischen erzielte noch Beyazid Bodur den Treffer zum zwischenzeitlichen 0:8 (30.). So konnte die Truppe von der Elsewiese die Tabellenführung in ihrer Gruppe verteidigen.

SC Plettenberg: David Knitschke, Jan Sühwold, Emre Demiral, Niklas Hess, Leon Papazi, Abdurrahman Arifov, Nihat Kirman, Üzeyir Demiral, Beyazid Bodu


Nächstes Event

Zum Seitenanfang
* Copyright ©2005-2019 * SC Plettenberg 1889 e.V. * Alle Rechte vorbehalten *